„Wo Wind weht, werden Pokale geerntet!“ … oder so ähnlich…

15. Drachenbootfestival in Magdeburg vom 25.-26. Juli 2015

Magdeburg bleibt für uns ein gutes Pflaster! Denn unterstützt durch einige Paddelfreunde aus Dessau die frischen WIND in unser Boot brachten, konnten wir auch dieses Jahr wieder über tolle Erfolge jubeln. Und das war keine Selbstverständlichkeit, denn das Teilnehmerfeld war wirklich stark besetzt, da wussten wir genau woher der WIND wehen wird.

Dennoch schossen wir unsere Chancen nicht gleich in den WIND und belohnten uns nach dem ersten Wettkampftag mit einem 2. Platz über 200m. Leider mussten die Veranstalter die 2. Hälfte des 1. Tages in den WIND schreiben, da ein schwerer Sturm einen sicheren Wettkampfablauf bedrohte. Danke an dieser Stelle, dass Ihr den Mut zu so einer Entscheidung hattet.
 
Samstagabend wurde dann wie jedes Jahr ausgiebig gefeiert denn „de Machdeburjer“ machten mit Ihrer Drachenbootparty wieder ordentlich WIND. Wer feiern kann, kann auch paddeln und so war am nächsten Tag keiner so durch den WIND, dass wir bereits um 9 Uhr die 1.000 Meter fahren konnten. Kay hatte davon WIND bekommen, dass er uns an der Wende nicht aus der Strecke steuern muss und so schafften wir einen guten 3. Platz über die 1.000 Meter!

Magdeburg 2015 01

Auch über 500m wollten wir der sportlichen Konkurrenz ordentlich den WIND aus den Segeln nehmen. Aber ein verkorkster Start und schon bließ uns das Ü50 Nationalteam ordentlich WIND ins Gesicht: nur Zweiter!!! Wie ein schwankendes Rohr im WIND hatten wir uns da verhalten und die mahnenden Worte vom Captain kamen zur rechten Zeit: „Hier weht ein schärferer WIND! Die älteren Herrschaften haben eine gute Ausdauer, da holst du den Start nicht mehr auf!“

Und er sollte nicht in den WIND gesprochen haben…! Im Finale machten wir es besser. Ein sehr guter Start und ein unglaublicher Endspurt brachten uns auf Platz 2. So krönten wir das Wochenende mit Erfolg Nummer 3.

Glückwunsch an alle Teams für Ihre Leistungen und vielen Dank an „de Machdeburjer“ für ein erneut gelungenes Drachenbootfestival trotz extremer Wetterkapriolen. Irgendwie gehört es aber inzwischen dazu… :-)


Einige Bilder aus Magdeburg findet ihr auf unserer Facebook-Seite und auch der Video zum 500m Rennen (wir auf Bahn 2 von rechts) kann man hier>> ansehen.

Text by Willi

Besucherstatistik

618419
Heute
Gestern
Diese Woche
Dieser Monat
Letzter Monat
60
28
420
1399
1531
Joomla Templates - by Joomlage.com